Christian Simon,  geboren 1951 in Duisburg,

Besuch des neusprachlichen “Steinbart-Gymnasiums”,
danach Ausbildung zum Werbekaufmann (1969 -1972) bei der Essener Werbeagentur “Die Werbe” mit Abschluss vor der IHK, Köln.
Ausbildung in allen Bereichen der Werbung – Spezialgebiet Film-Funk-Fernsehen.

1972 – 1974
Konzeptioner, Texter und Producer in Agenturen in Stuttgart und Düsseldorf.

1974 – 1978
RTL -Radio Luxemburg
Ausbildung bei Frank Elstner in den Bereichen Redaktion (Wort und Musik), Produktion von Sendungen aller Art, Technische Ausbildung (Schnitt und Regie), Moderation sämtlicher Programmformen, auch Präsentation öffentlicher Veranstaltungen und Tourneen (z.B. “12 Uhr mittags”, Löwenverleihung, etc.).

1978 – 1984
ZDF
Moderation und Text-Redaktion der Sendung “Rockpop” und “Rockpop in Concert”.
Mitwirkung als Darsteller (Rolle: TV-Moderator) im Kinofilm „Der Fan“ mit Désirée Nosbusch.
Zusammenarbeit mit Hans Rosenthal und Moderation der Sendung  “Das Geld liegt auf der Straße” (ZDF).
Entwicklungen von Sendekonzeptionen.
Redaktionelle Mitarbeit, Produktion von Studiosendungen und öffentlichen Veranstaltungen, sowie Moderation im Hörfunk (WDR, Radio Bremen, Deutschlandfunk, SWF).
Gründung der “Christian Simon Funk – und  Fernsehproduktion GmbH”.

1980 – 1981
Schallplattenvertrag mit der Teldec und Veröffentlichung von zwei Singles (Ich bin bereit / Hau doch ab – Ich will nicht, dass du weinst / Die Hitze der Nacht)

1984 – 1994
Neben den oben erwähnten Hörfunktätigkeiten Produktion und Moderation der Sendereihe “Christians Wanderbrettl” für das Bayerische Fernsehen.
Entwicklung und Produktion des TV-Films “Neuland Suite” (ARD-Abendprogramm 1987).
1986 Berater der Privaten Rundfunkgesellschaft Ortenau (Radio Ohr) und bis 1988 Programmchef des Senders, sowie Produzent, Redakteur und Moderator aller öffentlichen Veranstaltungen.
Zusammenarbeit mit Kurt Felix über mehrere Jahre bei der ARD-Unterhaltungssendereihe “Verstehen Sie Spaß?”

1989 – 1994
Produktion, Moderation und redaktionelle Mitarbeit bei Radio Victoria, Baden-Baden. Durchführung aller öffentlichen Veranstaltungen und Berater im Bereich Unterhaltung.

Seit 1991
Zusammenarbeit mit MPL, London (Paul McCartney) und mit LIPA (Liverpool Institute for Performing Arts).

1991 – 2010
Regie und Moderation der “Porsche Oldie-Night” in der Stuttgarter Schleyer-Halle.

1994 – 2001
Produktion, Moderation, Veranstaltungs- und Event-Beratung  sowie Konzeption und Durchführung öffentlicher Veranstaltungen für den Privaten Hörfunk “die Welle” (Welle Fidelitas) in Baden-Württemberg,  u.a. “Welle Radioparty”, “In Jeans ins Kurhaus”, etc.

1995
Gründung der “Christian Simon Productions”.

1997 – 2000
Programmentwicklung, Programmkoordination und Programmleitung für die Festival Baden-Baden Veranstaltungs GmbH.  Konzeption, Produktion, Regie und Moderation diverser Veranstaltungen für die FBB und Mitarbeit bei TV-Sendungen wie “Sportler des Jahres”, “Stars of the Night”, etc.
Konzeption und Durchführung des Open Airs “Una Festa Italiana” (1999).

1998 – 2003
Programmkonzeption, Produktion und Regie des “Landespresseball”, Stuttgart.

2000 – 2007
Programmkonzeption, Regie und Moderation des “Orthopädenball”, Baden-Baden.

2000
Durchführung des Udo Jürgens Tournee-Konzerts
“Udo 2000 – Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an” im Festspielhaus Baden-Baden

2001
Veranstalter des Open Airs  “Peter Maffay – Heute vor 30 Jahren” auf der Galopprennbahn Iffezheim.
Veranstalter des Tourneekonzertes “Howard Carpendale – alles ok” im Festspielhaus Baden-Baden.

2001 – 2002
Redaktion, Produktion und Moderation der Interview-Reihe “Roulette live” aus der Spielbank Baden-Baden und einer Baden-Baden Quiz-Sendereihe für Radio 96.

2002
Veranstalter der Open Airs “Udo Jürgens – Ein Soloabend” und des “SWR1 Open Air 2002 – Keep on rockin'” auf der Galopprennbahn Iffezheim.

2003
Veranstalter des Open Airs “SWR1 Open Air 2003 – Legends of Pop” auf dem Baden-Airpark.
Veranstalter des Tourneekonzertes “Howard Carpendale – Der richtige Moment” in der Oberrheinhalle Offenburg.

2003 – 2006
Berater der Karlsruher Messe – und Kongress GmbH sowie der “dm-arena”, Karlsruhe.

2004
Veranstalter des Tourneekonzertes “Udo Jürgens’04 – Die Erfolgstournee geht weiter” im
Festspielhaus Baden-Baden.
Gemeinsame Durchführung mit der KMKG von Peter Maffay’s “Tabaluga” in der dm-arena, Karlsruhe.
Örtliche Durchführung der Tourneeveranstaltung “Riverdance” im Festspielhaus Baden-Baden.
Veranstalter des Open Airs “Alpenparty 2004” auf dem Baden-Airpark mit DJ Ötzi, Alpentrio Tirol und Feldberger.
Gemeinsame Durchführung der Tourneekonzerte Lionel Richie und Udo Lindenberg (“Aufmarsch der Giganten”) mit der Karlsruher Messe und Kongress GmbH in der dm-Arena, Karlsruhe.

2005
Veranstalter des Tourneekonzertes “Die Schürzenjäger – Hinter dem Horizont” in der Oberrheinhalle, Offenburg.
Veranstalter des Tourneekonzertes “Nana Mouskouri – Weltabschiedstournee” im Festspielhaus, Baden-Baden.
Veranstalter des Open Airs “Peter Maffay – Open Air Tournee 2005” auf dem  Rennplatz in Baden-Baden / Iffezheim.
Veranstalter des Open Airs “Udo Jürgens – Ein Solo-Konzert” auf der Freilichtbühne in Ötigheim.
Veranstalter einer Oldie-Night mit Dave Dee, The Equals und den Lords und eines Konzertes
mit “Leslie Mandokis Soulmates” (u.a. mit Chris Thompson, Bobby Kimball, etc.) auf der Götzenburg in Jagsthausen.
Berater der Geschäftsleitung der Karlsruher Messe und Kongress GmbH.

2006
Filmaufnahmen mit Paul McCartney in Liverpool für die SWR-Sendereihe “Schätze der Welt”.
Veranstalter der Tourneekonzerte “Udo Jürgens – jetzt oder nie” in der dm-arena, Karlsruhe und im Festspielhaus Baden-Baden.
Veranstalter des Kabarettabends “Freitag & Sonntag” mit Thomas Freitag und Christoph Sonntag auf der Götzenburg in Jagsthausen.
Veranstalter des Tourneekonzertes “Peter Kraus – I Love Rock’n’Roll” in der Karlsruher Stadthalle.
Berater der Karlsruher Messe und Kongress GmbH.

2006 – 2010
Leiter Eventmanagement und Marketing beim Internationalen Club, Baden-Baden

2007
Örtlicher Veranstalter des Tourneekonzertes “Schürzenjäger – Lust auf mehr” in der Baden-Arena in Offenburg.
Abwicklung und Organisation der Open Air Konzerte von Elton John und Dieter Thomas Kuhn auf dem Rennplatz Iffezheim/Baden-Baden für den Internationalen Club sowie der SWR1 Rennbahnpartys, der Unicef-Gala “Klassik im Galopp”, des Mittelalterlichen Marktes mit Ritterturnier und diverser Messen und Veranstaltungen.
Örtlicher Veranstalter des Tournee-Gastspiels “Riverdance” im Festspielhaus Baden-Baden.

2008
Örtlicher Veranstalter von Riverdance in Freiburg (Rothaus Arena) und von Peter Kraus “Vollgas Tournee 2008” in der Baden-Arena Offenburg.
Organisation und Abwicklung des Open Airs “Santana” auf dem Rennplatz Iffezheim/Baden-Baden für den Internationalen Club, der SWR1-Rennbahnparty mit The Lords, The Equals und Dave Dee sowie diverser Messen und Veranstaltungen.

2009
Örtlicher Promoter für das Konzert “Peter Maffay – Tour 2009” im Festspielhaus Baden-Baden.
Örtliche Durchführung der Open Air-Konzerte von Plácido Domingo, Howard Carpendale und Jethro Tull auf den Rennplatz Iffezheim / Baden-Baden.
Örtliche Durchführung der Konzerte “Peter Kraus – die Jubiläumstournee zum Geburtstag” im Kurhaus Baden-Baden.
Ground-Manager der mehrwöchigen Toyota – Fahrzeugpräsentation auf dem Rennplatz Iffezheim / Baden-Baden sowie in der Region Baden-Baden.
Durchführung diverser Messen und Veranstaltungen für den Internationalen Club Baden-Baden auf dem Rennplatz Iffezheim.

2010
Freie Tätigkeit für den neuen Betreiber des Rennplatzes Iffezheim, Dr. Andreas Jacobs mit seinem Unternehmen INFRONT (Baden Racing GmbH).
Jubiläum – 20. Porsche Oldie Night in der Stuttgarter Schleyerhalle (seit 1991).
Örtlicher Veranstalter des Tournee-Gastspiels „Pasión de Buena Vista“ im Festspielhaus Baden-Baden.
Konzertveranstalter „50 Jahre The Rattles – das Jubiläumskonzert“ im Kurhaus Baden-Baden.
Produktionsleiter für Deutschland der polnisch-amerikanischen Kino-Filmproduktion „Wygrany / The Winner“.

2011
Veranstalter des Gastspiels „The Lords in Concert“ im Kurhaus Baden-Baden.

2012
Örtliche Durchführung des Tourneekonzertes Udo Jürgens „Der ganz normale Wahnsinn“ im Festspielhaus Baden-Baden.
Kolumnist für das Magazin „Good Times – Music from the 60s to the 80s“ sowie Interviews und  Artikel für das Magazin „Kult“ (langfristige Vereinbarung).
Redakteur bei „Frank Elstner – Menschen der Woche“ (Talkshow im SWR Fernsehen)
Wiederholung der ZDF-Shows “Rockpop” auf ZDF.Kultur. Start: 02. November

2013
Örtliche Durchführung und Moderation der Veranstaltung “Endlich wieder – Die Oldie Night” im Glaspalast in Stuttgart-Sindelfingen.

2014
Veranstalter, Konzertmanager und Moderator der 2. Sindelfinger „Oldie Night – die größte Party des Jahres“ im Glaspalast in Sindelfingen.
Örtlicher Veranstalter des Udo Jürgens-Tourneekonzerts „Mitten im Leben“ im Festspielhaus Baden-Baden.
Konzeption und Gesprächspartner der Sendereihe „Good Times“ bei Hitradio Ohr und Schwarzwaldradio mit Erlebnisberichten aus 40 Jahren Showbusiness (ab September 2x monatlich, jeweils sonntags).

2015
Fortsetzung der Sendereihe „Good Times“ bei Hitradio Ohr und Schwarzwaldradio, auch in Verbindung mit der Kolumne beim Magazin „GoodTimes“.

2015 – 2017
Management und Booking der Band „MIND OF BLUE  – Music Of The Years”.

2016
Am 05. September erscheint im Verlag LangenMüller/Herbig das Buch „Ich, Udo – Gespräche mit Christian Simon“ . 40 Jahre Freundschaft zu Udo Jürgens bilden die Grundlage für dieses Buch, das in einer einzigartigen Zusammenstellung einen unverfälschten, persönlichen Blick auf den großen Ausnahme-Künstler ermöglicht.

2017
Organisation und Regie des Sommer-Open Airs an der Geroldsauer Mühle in Baden-Baden mit THE LORDS und „Mind of Blue“ als Support Act.
Interviewgast in der Fernsehsendung „ZDF History“ über Udo Jürgens aufgrund des Buches „Ich Udo – Gespräche mit Christian Simon“.